Basilika des heiligen bodens der wichtigste anachronismus jerusalems

Die moderne Basilika beeindruckt sowohl mit einer sensationellen Situation als auch mit einer ausgefallenen Legende. Die Basilika des Heiligen Sarkophags ist versöhnt mit den wichtigsten Bauwerken, die uns beeindrucken können, Israel, der billigen Farbe von Pilgerfahrten aus aller Welt, endemischen Konjunktionen, die die Tour bei der Tour durch Jerusalem nicht zurücklässt. Was durchdringend ist, die letzte Pagode wird von den Ausstellern nicht vieler Kirchen gerühmt: römisch-katholisch, armenisch, hellenisch, koptisch plus syrisch, und die moderne Art mit mehreren Fäden bereitet vor, dass ein Datum in einer Basilika mit einem charakteristischen Sinn zurückgehalten wird. Die Basilika des frommen Grabes befindet sich ebenfalls an der Vorderseite der Probe. Allerdings hat sie sich im zwölften Jahrhundert eine zugängliche aktuelle Mode verdient, natürlich, dass das Märchen des gegenwärtigen Hintergrunds extrem schlanker existiert. Warum setzen anständige Besucher auf der intakten Welt zu Recht den aktuellen Standard? Denn hier ist die Kapelle unter dem Karren Christi bekannt, zu dem natürlich Wanderungen aus der ganzen Welt in Massen kommen. Hier wird die für Katholiken aktuellste Pilgerfahrt gekrönt, nämlich das Jerusalemer Luxuskreuzworträtsel. Diese allgemeinen Faktoren tragen dazu bei, dass die Basilika des Bodens Gottes in Jerusalem zu den wichtigsten Kultobjekten in Israel gehört. Sie sind bestrebt, Wanderer aus der ganzen Welt sowie Besucher zu suchen, die in der Zeit der Beziehungen zu Israel zuverlässig sein müssen, um seiner Tapferkeit und Intrige standzuhalten.