Gynakologe bevorzugt

Das Kolposkop ist ein wichtiges Instrument für die Arbeit eines Frauenarztes, und vor seinem Kauf sollte eine professionelle Aufklärung durchgeführt werden. Achten Sie beim Erstellen der optischen Geräteauswahl dieses Genres auf das Stadium der Faktoren, von denen die Kosten nicht der wichtigste Faktor sind. Es sollte jedoch der Fall sein, dass das Kolposkop mit niedrigem Preis eine niedrige Qualität bedeuten kann, was die Bildgruppen freigibt , Instabilität des Pantographen und Mangel an Software zur genauen Beurteilung des gesammelten Bildmaterials.

Die Bildqualität sollte ein wichtiges Kriterium haben, denn die Optik hat heute beim Kauf eines Kolposkops die größte Bedeutung. Es lohnt sich, die Arbeit des Objektivs von einem bestimmten Kolposkoptyp aus zu erledigen und einen Blick darauf zu werfen, ob das optische System mehrere Zoom-Modi hat und auch der Fokussierbereich, d. Die Genauigkeit des Kolposkops ist auch ein besonders schwerwiegendes Element, weshalb der Stromabnehmerarm eine freie, aber auch sanfte Bewegung in jeder Ebene gewährleisten muss. Ein gut ausbalancierter Stromabnehmerarm und die Verwendung einer geeigneten Klasse pneumatischer Aktuatoren sind die nächsten wichtigen Merkmale der entsprechenden Ausrüstung.

Bei der Kolposkoplampe wurden typische Glühbirnen bereits anachronistisch verteidigt, aber die große Lichtstärke und das Angebot ihrer Regulierung sind nach wie vor wichtig. Moderne LED-Dioden haben einen geringeren Energiebedarf, was die Lebensdauer der Lampe verlängert und die Gefahr der Erwärmung des Prüffeldes auswählt. Der letzte wichtige Aspekt beim Kauf eines Kolposkops ist die Ergonomie des Produkts, da aufgrund der Besonderheiten des Berufes eines gynäkologischen Arztes alle Funktionen des betreffenden optischen Geräts als eine Hand zu bedienen sind.