Haarfarbe

Meine Schwester spielt sehr gerne mit Haaren, man kann sie ständig streicheln, kämmen und kombinieren. Gleichzeitig ist es so versunken, dass es, wenn das Ganze schön aussehen soll, sechsmal auf ein Zopf gesteckt werden kann, manchmal mit den Haarschleifen oder mit den Klammern. Die liebsten Schulleistungen und deren Realisierung. Ihre jüngste Kreation, Prinzessin Żartownisi, hat Spaß gemacht und ich würde eine perfekte Frisur und Kleidung lieben. Zuerst flechtete ihre Mutter ihre kleinen Zöpfe mit Schleifen. Später sagte dieser schöne Elfjährige nein und nicht ein einziges Mal. Ich werde es drinnen besser machen ... und es begann. Fünfundvierzig Minuten, in denen sie sich zusammengerollt haben. Sie sah hübsch aus wie eine echte Prinzessin. Aber wie es mit Aristokraten weitergeht, änderte ihre Meinung schnell wieder. Ohne auf die letzten zwei Stunden vom Beginn des Lernens bis zum Spektakel angewiesen zu sein. Unerwartet ... sie hat ihre Vision komplett geändert, aber in ihrer Rede klang es ein bisschen mehr wie "nooooo, ich mag es nicht, da ich keinen Aristokraten erinnere, der ein großartiger Diener ist." Sie wollte eine neue Frisur, ihre Haare steckten in einer gefüllten Koka. Natürlich haben wir bei der Hochzeit, wie sie oben kreiert hat, bereits die Fähigkeit, ihre Haare zu kämmen, so dass es beim letzten Mal äußerst reibungslos verlief. Ihre Mutter von einer Seite war neu und in wenigen Minuten fertig.

https://v-rax.eu/ch/

Die besten Haarspangen für Mädchen