Kasse anlagevermogen

Derzeit bewegen wir uns fast in allen Geschäftsbereichen mit dem Verkauf von Computern. Die Grundausstattung dieses Niederlassungsstandards ist daher die Steuer-Registrierkasse bingo xl - ein Gerät, das die Registrierung von Umsatz- und Steuerbeträgen (Handels- und Mehrwertsteuer für den Erfolg des Einzelhandelsverkaufs empfiehlt.

Der erste Grundtyp dieser Möbel ist die ERC-Registrierkasse. Es ist ein weit funktionierendes Gerät, das über einen relativ niedrigen RAM-Speicher verfügt (Kapazität reicht von 1 bis 8 Megabyte. Normalerweise reicht es für sie aus oder für etwa fünf Jahre Tätigkeit - nach dem jetzigen Stadium sollte der Eigentümer eine neue Kasse kaufen oder einfach das Steuermodul austauschen. Externe Geräte können an die Steuer-Registrierkasse des ERC angeschlossen werden, sie können jedoch nicht über eine Computeranwendung verkauft werden.

Unter dem ERC-Typ gibt es unter anderem tragbare Registrierkassen, die unter dem Namen mobile Registrierkassen bekannt sind. Sie werden normalerweise in kleinen Unternehmen oder auf Märkten oder Basaren eingesetzt, wo ihre kompakte Größe von großem Vorteil ist. Beliebt sind auch Kassen mit einem Sitz, deren Kapazität etwas größer ist als bei tragbaren Modellen. Sie verbinden sich mit einem Computer und anderen Geräten, z. B. Gewicht.

Die POS-Registrierkasse ist ein viel fortgeschrittener Kameratyp. Sie definieren Computer, die die Umsatzerfassung verwenden, und implementieren darüber hinaus viele verschiedene Aktivitäten, bei denen Produktdaten gesammelt werden, indem sie zusätzlich verkauft werden. Die niedrigsten POS-Systeme sind in der Regel: ein Steuerdrucker, eine Tastatur, ein Monitor (Standard und Touch und natürlich ein Computer. Wenn Sie die Option haben, mit einem erweiterten System zu bauen, können Sie eine Registrierkasse mit praktisch jedem externen unterstützenden Gerät erstellen.

Die POS-Registrierkasse ist eine sehr gute Investition, da sie, anders als die ERC-Registrierkasse, die Möglichkeit hat, den Arbeitsspeicher zu erweitern, die Software auf eine modernere aufzurüsten und einen leistungsfähigeren Prozessor zu installieren. Es ist erwähnenswert, dass das Steuergerät im letzten System nicht perfekt die Registrierkasse und der Drucker ist, der die Quittung ausgibt.