Uberraschungen der legnica farm

Verstanden Legnickie Landwirtschaft ist jede der exorbitanten Kämpfe, die 1241 zwischen der schlesischen Armee und den Tataren folgten. In der Zwischenzeit übernahmen christliche Divisionen die Führung in diesem Kampf, während Herzog Heinrich der Fromme die Moral trug, dank derer es möglich war, den weiteren Marsch der Tataren nach Trud zu stoppen.Die einzige Provinz Legnickie Gospodarstwo wurde 1275 gegründet. Bis 1810 war Bernardyni in der Siedlung. Am Abend wurde das Kloster mit der Methode der Elfen in der Missionswildnis ausgestattet, während es sich in der Atmosphäre des II. Generalkampagnen - einer Kriegsgefangenenunion - befand.Endemics of Legnicki Territories sagten vor allem zwei aktuelle Kirchen.Einweihung von ihnen die moderne Kirche St. Jadwiga - der wichtigste Überrest Niederschlesiens. Es erschien zu Beginn des achtzehnten Jahrhunderts und wird im Vergleich zum aktuellen Trend in der Blumenbewegung beibehalten. Die Ausstattung ist mit einem Aquarell dekoriert, das durch den Farbenreichtum fasziniert. Auf dem konstitutiven Altar befindet sich ein attraktives Gemälde, das mit dem wichtigsten Thema einer unvergesslichen aktuellen Zone beginnt. Das aktuelle Bild zeigt, weil St. Jadwiga in dem Moment, als sie die Leiche eines persönlichen Nachkommen trifft - Henryk Bigoteryjny.Milder, zumindest erheblich Papa ist ein gleichwertiges heiliges Denkmal der heutigen Stadt. Aktuelle St.-Kirche aus dem 13. Jahrhundert Trinity. Es wurde an dem heutigen Ort hergestellt, an dem St. Jadwiga entdeckte die Überreste eines freundlichen Jungen.