Vakuumverpackungsservice

Vakuumverpackungen bieten einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Verpackungs- und Lagerungsmethoden. Moderne Produkte bleiben länger frisch und lassen sich auch über längere Strecken leichter transportieren.

Sie tun dies auf der Grundlage der Luftansaugung aus einer Folienverpackung, die ebenfalls verschweißt und hermetisch verschlossen ist.Der erste Teil jedes Grundpackers besteht aus einer Luftansaugpumpe und einem Schweißbalken.Wir unterscheiden zwei Arten von Verpackungsmaschinen:- Kammerverpackungsmaschine - wo das gesamte Ergebnis der Verpackung im Hintergrund einer speziellen Kammer gefaltet wirdDie Luft wird aus dem vollen Innenraum der Kammer gesaugt. Es gibt dann eine weit verbreitete Form. Nach Abschluss des Prozesses wird die Kammer normalerweise automatisch aufgebaut. Dieser Kunde des Geräts ermöglicht die vollständige Wiederholbarkeit und Effizienz des Prozesses bei einer Reihe von Vakuumparametern und Schweißwiderstand.Die Größe der Geräte reicht von jungen Produkten, die das Verpacken des Produkts auf einmal ermöglichen, bis zu vielen großen, die spezielle Räder erfordern, um die Verschiebung der Ausrüstung zu unterstützen.- Bandverpackungsmaschine - zeichnet sich durch eine externe Saugart ausEs ist normalerweise klein. Produkte treffen sich außerhalb des Geräts und nur das Ende des Beutels wird zur Operation gefaltet. Die Extraktion findet daher außerhalb der Kammer statt. Für diesen Gerätetyp ist eine spezielle Art von Taschen erforderlich, um den gesamten Vakuumverpackungsprozess zu beschleunigen.

Die Schlüsselfrage ist, welche Option Sie wählen sollten?Ein Streifenpacker sorgt für eine bessere Mobilität. Es ist und sicherlich billiger als sein Ventrikel-Gegenstück. Die Bandverpackungsmaschine ermöglicht die Verarbeitung von Produkten mit interessanten Zuständen und Abmessungen.Hinter der Kammerverpackungsmaschine liegen jedoch die niedrigeren Kosten für Verbrauchsartikel, hauptsächlich Beutel. Wiederholbarkeit des Verpackungsprozesses und bezogen auf die letzte höhere Dosis täglich verpackter Artikel.Für Amateure oder Low-Catering-Kunden reicht eine kleine, nicht beschreibbare Verpackungsmaschine.Für Anwendungen, die in großen Geschäften oder Produktionsstätten beliebt sind, ist die Wahl einer Kammerverpackungsmaschine der ideale Ansatz.Dies beschleunigt den Mechanismus der Verpackung und wird im längeren Zeithorizont Sackkosten kaufen.Es gibt viele Verpackungshersteller auf dem heimischen Markt.Tepro ist ein Unternehmen, das Vakuumverpackungsmaschinen produziert, die seit 50 Jahren auf dem Markt sind!