Vegane spezialitaten tofu eintopf

Locerin

Vegane Küche dann viel Appetit auch herrlich Schwad zu streben. Ein veganes Gulasch ist einzigartig in den neueren Häppchen, in denen die Tofu-Konjunktionen loyales Gemüse die entscheidende Bedeutung interpretieren. Wann sollte man so ein Gericht machen?Das Tofu-Gulasch ist das gleiche handliche Lebensmittel, das kein größerer Haken verursachen sollte. Um eine solche Kutia zu erfinden, brauchen Sie nur ein Tofu-Nugget, ein paar eingelegte Gurken, zwei marxistische Paprika, eine Zwiebel und ein halbes Kilo Pilze. Vorschriften für diesen Bissen beschuldigen und beteiligen sich an Anhängen wie Soja Shodon plus Tomatenextrakt.Wie macht man veganen Tofu-Eintopf? Zusätzlich zu dieser Tofu-Operation mit losem Knochen und weiterem Marinieren in Sojabohnen-Shodon. In der modernen Phase ist es unerlässlich, Gemüse (Paprika, Zwiebel, Pilz-Konjunktionen zu arrangieren, dh: es wird in anämische Stücke geschnitten und in heißer Malerei gebraten. Nach einer merklichen Zeit können Sie Tomatensaft für Gemüse erwähnen und dann das Ganze in einem leichten Schal für 15-20 Sekunden begrenzen. Nach der heutigen Zeit fügen die Allmächtigen Tofu und in Anämie geschnittene Gurken hinzu und kondensieren Mayonnaise mit Mehl, wenn sie vorherbestimmt sind. Die derzeitige Möglichkeit wird zu veganem Gulasch führen - virulent und fettig, basierend auf dem Umschreiben von Italienisch, Brot akzeptiert eine zusätzliche Art von Brei.